City & Trekking

 

Stevens Albis

Eine bequeme Sitzhaltung und auch sonst keine Komfort-Einbußen. Ein hochwertiger Aluminiumrahmen mit feinen Details bis hin zu innen verlegten Schaltzügen und keine Kompromisse, weder beim kompletten Shimano-Antrieb noch bei der vollwertigen Alltags-Ausstattung. Das STEVENS Albis ist eben ein echter Preisknaller und keine faule Mogelpackung.

GHOST Square Trekking 2

Unsere SQUARE Trekking-Linie bringt zusammen, was zusammen gehört: schlichte Eleganz, clevere Lösungen und hochwertigste Komponenten. Wir wollten beweisen, dass ein puristisch reduziertes Rad extrem belastbar und vielseitig sein kann. Das hat uns einiges an Tüfteleien und Tests abgefordert - umso stolzer sind wir auf das Ergebnis. Die Kabel verstecken sich an dem schlichten, steifen Rahmen und das cleane Schutzblech fügt sich genauso elegant ins Gesamtbild ein wie der Gepäckträger, der mit 25 Kilogramm belastbar ist.

Stevens Courier Luxe

Sie wollen tagtäglich ins Büro radeln und sich dabei schon auf den Sonntagsausflug auf zwei Rädern freuen? Dann setzen Sie doch aufs Courier Lite mit leichtem Aluminiumrahmen – wahlweise in drei Rahmenformen –, mit der zuverlässigen Shimano Nexus-Nabenschaltung und den hochwertigen Komponenten, die STEVENS für Sie ausgewählt hat.

Stevens Cross 3X

Hinter dem Pflaster liegt der Strand.

Und nichts überwindet die Grenzen der Routine so leicht wie ein flinkes, zuverlässiges Rad. Geschmeidig bügelt die verstellbare Federgabel der Stadt die Falten weg und dem Land die tiefen Runzeln. Schalten und Walten? Das regelt der Shimano 3x9fach-Antrieb ganz intuitiv.

Steves ATB Randonneur Lite / Disk

Das Randonneur ist stabil genug für lange Radreisen mit Gepäck – die Gabel nimmt sogar einen Lowrider-Gepäckträger auf. Es ist schnell genug, um jeden Tag in der Stadt zu bestehen. An schönen Tagen scheint es nach Feierabend unruhig mit den Hufen zu scharren, immer bereit für ein paar Extrameilen.

Stevens Primera SX Disc

Wird es eine gemütliche Runde durch die Felder? Dann voran mit vollem Federweg. Sechs Zentimeter Federweg sind perfekt. Oder geht es rasant über bergige Sträßchen? Der Lockout legt die Feder still – und lässt Primera-Fahrer ganz ungefiltert die Effizienz des leichten Aluminiumrahmens genießen. 100% Kontrolle garantieren dabei jederzeit die hydraulischen Tektro-Scheibenbremsen.

Stevens Jazz Lite

Feine Komposition im Zwei-Räder-Takt.

Den eigenen Rhythmus finden. Beschwingt durch die Stadt auf Radwegen schweben, hypnotisch leicht auf langen Strecken. Ein STEVENS Jazz Lite bietet alles das. Und weil jedes seiner Teile mit Verstand ausgesucht wurde, stimmt am Ende auch der Groove.

Stevens Corvara

Eine bequeme Sitzhaltung und auch sonst keine Komfort-Einbußen. Ein hochwertiger Aluminiumrahmen und keine Kompromisse, weder bei der praktisch wartungsfreien Shimano-Nabenschaltung noch bei der vollwertigen Alltags-Ausstattung. Das neue STEVENS Corvara ist eben ein echter Preisknaller und keine faule Mogelpackung.

Stevens Elegance Lite

Wer auf dem Sattel des Elegance Lite Platz nimmt, muss auf nichts verzichten: nicht auf die für STEVENS typische Leichtbau-Kombination aus Aluminiumrahmen und -gabel. Nicht auf eine 100% zuverlässige Alltagsausstattung. Nicht auf die Shimano 8-Gang-Nabenschaltung mit Rücktrittbremse. Und bei der bequemen Forma-Version auch nicht auf die Wahl zwischen dezentem Schwarz und frischem Weiß.

© 2019 Fahrradhaus Pötschke GmbH | Tom Tempel